Interkulturelle Dienstleistungen

Entwicklung kulturübergreifender Kommunikations-, Verhandlungs- und Führungskompetenzen, sowie Optimierung interkultureller Firmenprozesse

Beratung

Kulturelle Intelligenz ist zentral für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden, Kunden und Geschäftspartnern aus anderen Kulturkreisen.

Weiterbildung

Intercultural Services bietet massgeschneiderte  Workshops, motivierende Präsentationen sowie kulturintegrierende Teamentwicklungsanlässe an.

Projektentwicklung

Wir entwickeln bedarfsorientierte Projekte zur Optimierung  kulturübergreifender Prozesse und   Mitarbeiterkompetenzen.

Umfassende interkulturelle Dienstleistungen

  • Analyse des soziokulturellen Kontexts in dem Mitarbeitende und Geschäftspartner interagieren
  • Hilfe bei der Kulturoptimierung firmenweiter Prozesse, Strukturen und Netzwerke
  • Entwicklung und Umsetzung von Projekten der kulturellen Vielfalt
  •  Weiterbildung interkultureller  Kommunikations- und Führungskompetenzen
  •  Organisation und Moderation von Trainingseinheiten, Team- und Firmenevents
  •  Beratung und Begleitung international agierender Mitarbeiter
  •  Unterstützung bei der Selektion international tätiger Mitarbeiter

Kultur beeinflusst alle Geschäftsbereiche

Lohnende Investition

Im globalen Markt sind kulturelle Intelligenz sowie interkulturelle Kommunikations- und Managementfähigkeiten notwendige Kompetenzen - und sie zahlen sich aus! Zahllose Studien belegen wie zentral interkulturelle Fähigkeiten für den Geschäftserfolg im internationalen Markt sind (siehe auch 'Resources'). Interkulturelles Training und Diversity Management verbessern nachweislich :

 •  Arbeitsklima / Einsatz der Mitarbeitenden (geringere Personalfluktuation)

 •  Teameffizienz und bessere Zusammenarbeit

 •  Interkulturellen Kommunikations- und (Führungs-)Kompetenzen

 •  Integration und Mobilität der Mitarbeitenden

 •  Change-Bereitschaft der Mitarbeitenden

 •  Entwicklung neuer Ideen und Lösungen

 •  Zugang zu Marktsegmenten und Vertriebskanälen

 •  Attraktivität als Arbeitgeber

 •  Firmenimage und Kundenbeziehungen

 •  ​​​​​​​Wettbewerbsfähigkeit und Wertschöpfung der Firma

Training

Eine Weiterbildung der kulturübergreifenden Mitarbeiterkompetenzen fördert die Innovationskraft der Mitarbeiter und verhindert interkulturelle Missverständnisse und Teamkonflikte.

Methoden

Kliententfokusierte Strategie

Soziokulturelle Perspektive

Multikultureller Zugang

Niveaus

Selbstbild und Selbstwahrnehmung

Interkulturelle

(Führungs-)kompetenzen

Kulturelles Wissen

Zielpublikum

Firmen und Mitarbeitende

Internationale  Expats und Familie

Heim-  / Gastland Teams

Virtuelle Teams

Unsere Standardmodule

  • Interkulturelle Kommunikationsfähigkeiten: Wie kommunizieren Sie?
  • Internationale Transferkompetenzen: Was Sie wissen müssen
  • Amerika: Eine bekannte Kultur?
  • Die Herausforderungen eines lokalen und globalen HR Management
  • Internationales Assignment Management: Warum haben Expats Schwierigkeiten
  • Kulturübergreifende Teamentwicklung und Konfliktmanagement

Projekte

Wir bieten kulturelle Intelligenz für ein erfolgreiches Personalmanagement und gewinnbringende Kundenbeziehungen. Wo steht Ihre Firma?

Checkliste Organizationskultur

Falls Sie einige Fragen bejahen müssen, ist eine Investition in die interkulturelle Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter und die Anpassung der kultursensiblen Prozesse sehr zu empfehlen.

  1. Schwierige Zusammenarbeit und Kommunikation mit fremdsprachigen Mitarbeitenden, Kunden oder Geschäftspartnern?
  2. Probleme bei Auslandsentsendungen von Mitarbeitenden?
  3. Besteht eine Korrelation zwischen  der Personalfluktuation und bestimmten Personalmerkmalen?
  4. Hohe Fehlzeiten bei Mitarbeitenden die nicht zur Mehrheitsgruppe gehören?
  5. Inakzeptable rassistische/sexistische Bemerkungen bzw. Witze zirkulieren in der Firma
  6. Unzureichende Entwicklung innovativer Ideen oder Marketingstrategien?
  7. Unbefriedigende Integration bestimmter Personalgruppen?
  8. Geringere Aufstiegsmöglichkeiten für Personen, die nicht dem homogenen Ideal (der Mehrheitsgruppe) entsprechen?
  9. Klagen wegen ungerechter Behandlung bei Leistungsbeurteilungen, Lohnverhandlungen? Interne oder externe Beschwerdenzahlen korrelieren mit gewissen Gruppenmerkmalen?
  10. Ein negatives Firmenimage bei gewissen Konsumentengruppen
  11. Unbefriedigende Gewinnung neuer Marktsegmente und -kanäle
  12. Produktivitätseinbussen in Bereichen, in denen eine ausgeprägte Heterogenität der Belegschaft besteht